Besondere Biere richtig gut verkaufen: mit Freude-am-Bier

Prost!

Besonderes Bier ist längst noch nicht in aller Munde - doch dort gehört es hin.
Mit seiner Qualität und geschmacklichen Vielfalt ist es ein Getränk, das Menschen echte Freude am Genuss bereiten soll. Dafür wird es gebraut, verkauft und Gästen angeboten.

Nicht von ungefähr ist die Geschichte der Menschheit seit vielen tausend Jahren eng verwoben mit der Geschichte des Bieres. Heutzutage wird dieses Mensch-Bier-Pairing viel zu wenig genutzt, um besonderes Bier wertig zu präsentieren und zu verkaufen. Der Verweis auf den Unterschied zum Handel mit Wein ist an dieser Stelle nicht neu, aber leider noch immer zutreffend.

Es gilt, Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Bier nicht gleich Bier ist und besonderes Bier etwas besonderes. Es ist handwerklich gebrautes Bier mit dem Mut zu Ecken und Kanten im Geschmack. Bier, das einlädt zum Genießen, zum guten Essen, zum Teilen mit Freunden oder einfach, weil Genuss unserem Leben mehr Fülle gibt.

Sprechen Sie mit mir über Ihr Bier und Ihre Möglichkeiten

Andreas Roth

Biersommelier (Doemens Akademie)
Diplom-Psychologe 

anrufen:

Büro:    089.89 54 52 27
Mobil:   01515.6 13 88 02

anschreiben:

andreas@freude-am-bier.de

Freude-am-Bier für


Als Brauer bestimmen Sie die Rohstoffe, die Brauprozesse und brauen Ihr Bier. Aber was können Sie darüber hinaus tun, damit Kunden Ihr Bier bevorzugt kaufen?
Wichtig ist ein ansprechendes und stimmiges Bild, das Sie von Ihrer Brauerei und Ihren Bieren vermitteln. Denn es sind positive Emotionen und Erinnerungen, die Kunden zu treuen Kunden und zu Multiplikatoren machen.


Besonderes Bier ist ein beratungsintensives Produkt, das sich nicht über einen niedrigen Preis verkauft. Dieses Bier braucht zusätzliche Informationen, um für den Kunden interessant zu werden: Was erwartet mich geschmacklich? Zu welchem Essen oder welcher Gelegenheit passt das Bier?
Ja, das bedeutet zunächst Aufwand. Ein Aufwand, der sich aber lohnt, wenn Sie die Sache richtig angehen. Denn mit besonderem Bier im Sortiment unterscheiden Sie sich von Ihren Mitbewerbern und bieten Ihren Kunden das besondere Etwas.


Wenn Ihre Gastronomie mehr bietet, als nur "was gegen Hunger und Durst". Wenn Gäste zu Ihnen kommen, weil Sie ihnen Genuss mit Niveau und Qualität bieten, dann sollten Sie ihnen mehr anbieten, als nur eine Handvoll Standardbiere. Besondere Biere als das besondere Etwas in der Gastronomie bieten ein weites Feld an Möglichkeiten. Angefangen vom Aperitif über die passende Speisebegleitung bis zu Cocktails und darüber hinaus.